Es gilt die Unschuldsvermutung

An sich ist es ja unüblich, dass man in einem Gespräch oder in einem Artikel über Dritte hinzufügen muss: „Es gilt die Unschuldsvermutung.“ „Schon das Neueste gehört über Heinz Duschanek? Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung!“ Aber mittlerweile ist die Liste der Personen, derene Namen man ohne das Wort Unschuldsvermutung gar nicht mehr aussprechen kann/darf, ziemlich […]

Der Montag, jetzt neu.

Und zwar ohne Fleisch. Warum? Einfach hier lesen oder zumindest drüberscannen: Ethik in der Ernährung Wieviele Tiere isst der Deutsche in seinem Leben? Der Ansicht, nichts zu essen, was ein Gesicht hat, kann ich schon lange etwas abgewinnen. Nur in der Umsetzung bin ich leider schwach. Schwach, schwach, schwach. Ja, ich bin eine Memme. Sitze […]

Abschied vom Südbahnhof

Gestern war ich erstmals seit Jahren wieder am Südbahnhof (Wien). Am kommenden Sonntag wird er erst einmal zugesperrt, und dann abgerissen. Für mich Zeit, mich wieder von einem Stück Kindheit zu verabschieden. Und loszulassen, was mir momentan ein wenig schwerer fällt, als erwartet. Zuviele Erinnerungen hängen an diesem Gebäude. Die angenehme Kühle in heißen Sommermonaten. […]

Content Award Vienna – wer will ihn?

Der sollte in die Hände spucken und loslegen. Games, Kuryfilme (Produktionsjahr 2008, 2009), oder sonst etwas, bei dem eine gute Idee dahinter steckt, und die Umsetzung auch nicht ganz übel ist, das sollte eingereicht werden. Und zwar beim Content Award Vienna 2009. Ab September kann das Publikum unter www.contentaward.at abstimmen um den Publikumspreis. ContentAward Vienna […]

Seltsamer Slogan

Wie liest man es neuerdings auf Plakaten der Wiener Austria: Fußball hat mehr junge Österreicher. In Violett. Und wie ich es drehe und wende, ich werde aus dem Satz nicht schlau. Was kann bloß gemeint sein: „Fußball wollen mehr junge Österreicher.“ „Fußball mögen mehr junge Österreicher.“ „Beim Fußball sind mehr junge Österreicher.“ „Einen Fußball haben […]

Erstes Voltigieren

Ich bin hin und weg. Heute habe ich meine Kinder zum ersten Voltigieren (Turnen auf dem Pferd) verschleppt, was aber gleichzeitig auch ihr erstes „echtes“ Reiten auf einem Pferd war. Sie haben sich wirklich gut angestellt dabei, alle Achtung. Passiert ist das Ganze im Reitstall bei der Höldrichsmühle in der Hinterbrühl, unter der fachkundigen und […]

Transparenzgesetz.at Info-Logo