Prosaldo Money 2012 Schnelltest – 2/2

Im ersten Teil des Berichts über prosaldo money wurden die Daten des Bankkontos in die Software importiert. Im zweiten Teil zeige ich einige Berichte, die prosaldo money bietet, und stelle ein paar weitere Features vor.

Im Gegensatz zum Online-Banking können mit dem Programm die einzelnen Kontobewegungen Kategorien zugeordnet werden. Klar, dass es dann auch einen entsprechenden Bericht gibt, der die Kategorien übersichtlich zusammenfasst.

prosaldo money Kategorien
prosaldo money Kategorien

prosaldo money Auswertungen

Weitere Berichte (werden im Programm als Auswertungen bezeichnet) können auch erstellt werden mit Gruppierung nach Empfängern, nach Prioritäten oder dem Kontosaldenverlauf. Etwas versteckt im Bericht „Kontoauszüge“ findet sich noch ein Vorteil gegenüber dem Online-Banking. Denn hier lässt sich der jeweilige Saldo zu jeder Buchung ausgeben.

prosaldo money Kontoauszüge
prosaldo money Kontoauszüge

Prosaldo Money ist, und das liegt auf der Hand, mit dem alten Microsoft Money 2000 nicht vergleichbar. Nur als Beispiel: Berichte lassen sich nicht formatieren, bei der Zuordnung von Kontobewegungen zu Händlern gibt es keinen „Suggest“-Mechanismus, und die Oberfläche könnte durchaus intuitiver sein. Das Speichern von Aktienkursen ist mit prosaldo money dagegen kein Problem.

prosaldo money Aktienkurse
prosaldo money Aktienkurse

Dabei kann auch automatisch überwacht werden, ob das Wertpapier einen Mindestkurs unterschreitet. Solche Wertpapiere werden dann mit roter Schrift in der Liste angezeigt.

In Prosaldo money können übrigens auch Verträge zentral abgelegt werden. Da passiert einerseits durch abspeichern eingescannter Papiere sowie durch entsprechende Einträge in der Software zum Vertrag.

prosaldo money Vertragsverwaltung
prosaldo money Vertragsverwaltung

Wer häufig auf ebay als Käufer oder Verkäufer unterwegs ist, kann die Käufe und Verkäufe auch mit prosaldo money verbuchen, und hat daher einen guten Überblick.

ebay
ebay

Stimmt, ich habe schon länger auf ebay nichts mehr gemacht.

Mein Fazit

Die treue Microsoft Money Gemeinde, die die Microsoft-Software ausgereizt hat, muss bei Nutzung von prosaldo money einen ordentlichen Schritt zurück machen. Diese Nutzer werden mit dem Programm wohl nicht glücklich werden. Das ist so, wie wenn ein glücklicher Mac-User gezwungen wäre, auf Windows umzusteigen. Auch da wird er viel vermissen, was es am Mac gab oder einfach „besser“ war.

Wer aber einfach nur einen Überblick über Einnahme- und Ausgabekategorien haben, sowie ein paar Wertpapier Kurse selbst verfolgen will, für den kann prosaldo money 2012 eine ausreichende Alternative sein. Der Rest hält sich weiterhin an das Online-Banking System, das die Banken heutzutage schon in recht guter Qualität zur Verfügung stellen.

2 Antworten auf „Prosaldo Money 2012 Schnelltest – 2/2“

  1. Ich verwendete bis jetzt MS Money und war damit mehr als zufrieden. Aus heiterem Himmel hat die BAWAG die Unterstützung dieser Software eingestellt. Auf Grund meiner Reklamation hat man mir „ProSaldoMoney“ empfohlen. Ich habe mir daraufhin die Demo- Version down geladen.

    Leider musste ich feststellen, dass diese Software für mich völlig unbrauchbar ist. Abgesehen von der lahmen Arbeitsgeschwindigkeit ist die Menüführung unstrukturiert, wirr, wirkt antiquiert und ist teilweise fehlerhaft. In der Funktionalität fehlen übersichtliche und editierbare Buchungslisten.
    Es gelang zwar die MS-Money Dateien in ProSaldoMoney zu importieren. Aber leider habe ich keine Möglichkeit gefunden diese auch anzusehen und auszuwerten.
    Die Auswertung der Daten ist für die Ausgabe per Drucker konzipiert. Aber die Zeit in der man massenhaft Papier bedruckt hat ist vorbei.
    Es sieht so aus, als wären hier für Pflichtenheft und programmtechnisch Anfänger am Werk gewesen.

    Für mich völlig unverständlich ist, dass man ein TOP Produkt wie MS-Money nicht weitergeführt hat. Eine Nachrüstung für die IBAN / BIC Unterstützung wäre sicherlich ein Klacks gewesen.
    Bis heute, 13 Jahre später, ist scheinbar noch niemand auf die Idee gekommen ein Produkt mit ähnlichen Funktionsumfang und Bedienkomfort zu entwickeln.
    Für eine ordentliche Software bin ich gerne beriet gutes Geld auszugeben. Aber diese Schrottsoftware ist nicht einmal geschenkt zu verwenden.
    Derzeit behelfe ich mich so, dass ich die Kontodaten im CSV Format downlade und dann die einzelnen Buchungen per Hand in MS- Money übertrage.
    Ich hoffe dass bald eine andere Lösung in Sicht ist.

  2. Das MS Money eingestellt wurde ist eine Tatsache die bei anderen Softwareprogrammen auch vorkommt. Das man aber bei BAWAG/easybank keine ofx Datei zur Verfügung stellt finde ich auch sehr bedauerlich. Ich habe noch ein Konto bei einer anderen Bank in Wien die sehr wohl eine ofx Datei zur Verfügung stellt.
    Bei BAWAG/easybank will man mit der Einstellung von ofx Datenaustausch, wahrscheinlich die Umsätze bei der Softwarefirma Haude ankurbeln. Das die Software nur einfachst gestaltet ist und Entwickelung zu lasten der Anwender gemacht wird, liegt halt an den Vorgaben der amerikanischen Eigentümer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*